ÜBER UNS

Das Gemeindegebiet von Garda und Costermano sul Garda bietet sich sowohl für kurze Spaziergänge als auch für anspruchsvollere Wanderungen an, die man sowohl zu Fuß als auch auf dem Fahrrad machen kann. Die Touren bieten nicht nur die Möglichkeit, den See wegen seiner historischen Orte und der Seepromenade zu genießen, sondern auch wegen seiner unberührten Natur, die Sie auf diesen Touren durch Wälder an wundervollen Ausblicken vorbei kennen lernen werden.
Was die Natur anbelangt, ist auf die große Vielfalt seiner Flora hinzuweisen: an den Seeufern findet man die selten gewordenen Röhrichte bestehend aus Seeschilf vor, insbesondere in der Umgebung von San Vigilio. Bis zu 200 m.ü.M. ist die Vegetation mediterran mit Ölbäumen, Weinbergen, Zypressen, Oleandersträuchern, Steineichen und Lorbeerbäumen. Weiter höher setzt sich der Vegetationsgürtel aus Flaumeichen und Exemplaren von Eschen und Haselnussbäumen zusammen.
Zu diesen Pflanzenarten kommen verschiedene Staudenarten hinzu, wie: Mäusedorn, Liguster, Wildrose, aber auch Blumen, insbesondere in den weniger dichten Bereichen des Unterholzes blühen, wie: Primeln, Erika, Erdbeeren aber auch verschiedene Arten von Orchideen.
Diese verschiedenen Vegetationsgürtel sind das Habitat für eine sehr vielfältige Fauna und Kleintierwelt, reich an Vögeln, Amphibien und Insekten.
Die vorgeschlagenen Touren offenbaren eine weniger bekannte Seite des Gardasees, die jedoch eine große Faszination in sich birgt und es sicherlich wert ist, entdeckt zu werden.

Easy

Für jeden geeignet, auch für Anfänger und Familien mit Kinder

Medium

Für mittelmäßig trainierte Menschen und Amateur- Radfahrer und Wanderer

Challenging

Für Experte und Profi geeignet, die Spitzensport/Leistungsport betreiben

Wählen Sie den Pfad nach Garda und Costermano sul Garda

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu entdecken!

Olivenriviera

Olivenriviera



Medium

A - Rocca Vecchia

A - Rocca Vecchia



Easy

B - Einsiedelei der Kamaldulensermönche

B - Einsiedelei der Kamaldulensermönche



Easy

C – Pignoi - Beati

C – Pignoi - Beati



Easy

F – San Vigilio – Le Sengie

F – San Vigilio – Le Sengie



Medium

H - Rundgang durch die Weinberge

H - Rundgang durch die Weinberge



Easy

I - Valle dei Mulini (Mühlental)

I - Valle dei Mulini (Mühlental)



Easy

K - Le Colle

K - Le Colle



Easy

J - Val Longa

J - Val Longa



Easy

Gardasee Garda - Costermano sul Garda

Wir haben an eine Website gedacht, auf der wir die zentralen Trekkingpfade, Wanderwege und Mountainbike-Strecken illustrieren können, die sich zwischen wunderschönen Buchten, Ständen und blühenden Landschaften winden, gezeichnet durch das Grün der Olivenbäume und das Blau des Sees. Eine Einladung an die Liebhaber des Sports an der frischen Luft, die Natur des Veneto-Ufers der Gardasees und sein vielseitiges Umland zu erkunden: eine spannende Entdeckung, die niemals langweilig wird.

Das weitläufige und vielseitige Gebiet der Riviera der Olivenbäume bietet Wege für alle Ansprüche und Schwierigkeitsgrade. Die Pfade lassen Sie einzigartige Naturschönheiten und historische Ortschaften entdecken, die sich mit atemberaubenden Panoramen, Schlössern, Buchten, Ufern, Hügeln und Bergen abwechseln und sich eine beindruckende und unberührte Natur zwischen ausgewiesenen Wegen und Pfaden inmitten von Wäldern präsentiert. Wählen Sie den Ausflug, der Ihnen am meisten gefällt und entdecken Sie ein Gebiet, das Sie mit seinen Düften, Farben, dem Klima und den kulinarischen Spezialitäten sowie den unvergesslichen Sonnenuntergängen über dem See in seinen Bann ziehen wird.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Spaziergänge oder Fahrradtouren entlang unseres zauberhaften Seeufers zu unternehmen.
Die Schönheit der Landschaft und die Gastfreundschaft der Hotelwirte des Gardasees sind Garantie für ein fantastisches Erlebnis !

WO IST ES
Garda
Costermano sul Garda